Umstiegsservice bei der Deutschen Bahn: Für Mobilitätseingeschränkte

Anruf bei der Deutschen Bahn, Abteilung Service. Es geht um eine Hilfe beim Umstieg mit einem Kinderwagen. Erster Anrufversuch. Ansage „Dieser Service der Deutschen Bahn kostet Sie 20 Cent pro Anruf.“ ertönt, danach bricht die Verbindung ab. Zweiter Anruf. Diesmal klappt’s.

Reisende: „Guten Morgen. Ich fahre morgen von Neu Wulmstorf nach Göppingen. Da ich mit einem Kinderwagen allein reise, wollte ich gern Ihren Umstiegsservice in Anspruch nehmen – zuletzt waren die Aufzüge und Rolltreppen in Harburg häufig nicht nutzbar. Dort muss ich aber umsteigen.“

Bahn-Hotline: „Mit welcher Verbindung fahren Sie?“

Reisende: „Morgens mit Der S-Bahn um 5:01 bis Harburg, dann mit dem ICE. Der Umstieg in Stuttgart ist unproblematisch, das ist ja ein Kopfbahnhof.“

Bahn-Hotline: „Das sind nur 10min Umsteigzeit. Wir bieten den Service nur mit einer Mindestumstiegszeit von 15min.“

Reisende: „…?!“

Bahn-Hotline: „Außerdem ist um die Uhrzeit ist noch keiner in Harburg, da müssen Sie bis Hamburg Hauptbahnhof fahren.“

Reisende: „Dann erreiche ich den ICE aber nicht mehr.“

Bahn-Hotline: „Nehmen Sie doch eine S-Bahn früher.“

Reisende: „Dann müsste ich den Nachtbus fast zwei Stunden früher nehmen, in Harburg in die S-Bahn umsteigen, wobei mir keiner helfen kann, weil noch niemand da ist, um – lassen sie mich schauen (Pause, fixe Internetrecherche) – 12 Minuten vor Abfahrt des ICE in Hamburg am Hauptbahnhof zu sein?“

Bahn-Hotline: „Das sind weniger als 15min Umsteigzeit, da können wir Ihnen den Service nicht anbieten.“

Reisende: „Und wie kann ich jetzt sicherstellen, dass ich die mir von Ihren Kollegen verkaufte Verbindung nutzen kann?“

Bahn-Hotline: „In Stuttgart gibt es auch Aufzüge. Dort können Sie diese nutzen. Da können wir Ihnen den Umstiegsservice anbieten.“

Reisende: „Stuttgart ist ein Kopfbahnhof. Die Aufzüge dort gehen zur S-Bahn. Die brauche ich nicht nutzen, weil ich nur ebenerdig von einem Zug zum nächsten gehen muss. Dort brauch ich den Service nicht, sondern beim Umstieg in Hamburg-Harburg!“

Bahn-Hotline: „Aber in Stuttgart können Sie unseren Service nutzen.“

Reisende: „Danke für nichts.“

Aufgelegt.

Advertisements

Über Steffen Pelz

Gleichwürdigkeitsfetischist, Nachhaltigkeitsfreak, Doppelpapa. Liebt. Ungeduldig.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s